Georgien: Professor

15. April 2000 - 08:07

Getroffen habe ich ihn an einem sonnigen Nachmittag vor dem Parlament in Tiblissi. Besser: er hat mich getroffen, denn plötzlich kommt ein älterer Herr in einem abgetragenen Anzug auf mich zu und fragt, ob ich Deutscher sei. Als ich ihm das bestätige, leuchtet sein Gesicht auf und in seinem Mund werden zwei einzelne Zähne sichtbar - einer oben und einer unten.

Länge 5:36