Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /home/www/web92/html/mebb/blog/wp-content/plugins/pearcachelite.php on line 593

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /home/www/web92/html/mebb/blog/wp-content/plugins/pearcachelite.php on line 596

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /home/www/web92/html/mebb/blog/wp-content/plugins/sem-recent-posts/sem-recent-posts.php on line 942
Iran-Krise » Blog Archiv » Iran droht mit Klage

Iran droht mit Klage


Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /home/www/web92/html/mebb/blog/wp-content/plugins/text-replace.php on line 45

Auch eine Idee.

In einem Brief des iranischen Außenministers Manouchehr Mottaki an UN Generalsekretär Ban-Ki-moon drohte Teheran an, notfalls vor Gericht zu klären, dass es unrechtmäßig mit Sanktionen bestraft worden sei und finanzielle Kompensationen zu verlangen.

The threat came in a 20-page letter from Foreign Minister Manouchehr Mottaki to U.N. Secretary-General Ban Ki-moon, obtained by Reuters on Wednesday. It rejects as illegal the latest sanctions resolution, passed on March 3, and says Tehran would not comply with it. …

In a point-by-point rebuttal, Mottaki’s letter denounced the resolution as contrary to the U.N. Charter and international law. It said Iran had acted within its rights and its critics had failed to prove it was seeking atomic weapons.

Sponsors of the resolution “should, as a minimum step, admit their mistakes, apologize to the great nation of Iran, correct their behavior, and above all, compensate all the damages they have inflicted” on Iran, the minister said.

“Iran and its citizens have the right to resort to legal actions to seek redress against the sponsors of these unlawful actions. These countries should accept the responsibility for their actions and must be held accountable.” (Reuters)

Eine Klage gegen den UN Sicherheitsrat wegen Verstoßes gegen die UN Charter ist für Experten internationalen Rechts ein Spektakel, auf das sie sicher nur ungern verzichten würden, nur: vor welchem Gericht soll geklagt werden? Der Internationale Gerichtshof in Den Haag?

Ich habe wenig Ahnung, ob so etwas möglich ist, habe aber meine starken Zweifel.

Wen sich aber ein entsprechendes Gericht finden liesse, hätte eine solche Klage Erfolg? Theoretisch vielleicht, denn der Sicherheitsrat dürfte einige Mühe haben zu erklären, warum ein Land, dass nach all dem, was bekannt ist, nicht mehr tut, als was ihm laut NPT erlaubt ist, eine Bedrohung für den Frieden und die internationale Sicherheit darstellt.

„Mangelndes Vertrauen“ in die Motive des Irans ist da sicher nicht genug.

Natürlich weiß man auch in Teheran, dass solch ein Versuch einer Klage ein aussichtsloses Unterfangen ist. Es geht wohl eher darum, sich als Opfer des Sicherheitsrates darzustellen.

Aber wenigstens mal eine halbwegs originelle Idee.

Kommentare

Es ist kein Kommentar vorhanden. Kommentar hinzufügen!

Kommentar schreiben

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind erforderlich. Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.